OASE PFAD Interessengemeinschaft für Pflege- und Adoptivfamilien WMK, Kassel Stadt und Land
OASEPFAD Interessengemeinschaft für Pflege- und AdoptivfamilienWMK, Kassel Stadt und Land

Unsere Projekte

Durch OASE sollen zum Einen bestehende Aus- und Weiterbildungsangebote (z.B. von Trägern der Jugendhilfe oder von Erziehungs- und Familienberatungsstellen) für Pflegefamilien erschlossen werden. Weiterhin sollen diese vorhandenen Angebote durch spezielle Angebote für Pflegefamilien ergänzt werden. Die einzelnen Module des Projektes sind folgende:

 

  • Bündelung vorhandener Fortbildungsangebote
  • Entwicklung und Durchführung eigener Fortbildungsangebote für Pflege- und Adoptivfamilienfamilien
  • Aufbau eines familienentlastenden Dienstes
  • Freizeitangebote für Kinder aus Pflege- und Adoptivfamilien
  • Verselbständigung von Pflegekindern

 

Nähere Informationen dazu finden Sie hier: Aktuelle Angebote



Das ist neu:

Neue und interessante Publikationen:

 

"Jungen Menschen den Start in die Arbeitswelt erleichtern"

 

Stellungsnahme des Deutschen Vereins

 

https://www.deutscher-verein.de/de/uploads/empfehlungen-stellungnahmen/2016/dv-26-15-jugendagenturen-1-2016.pdf

 

Kontakt

OASE

PFAD WMK, Kassel Stadt und Land

 

Margaret Buhle

Königsberger Str. 6c

37235 Hessisch Lichtenau

Tel.: 05602 – 1236

E-Mail: margaret.buhle@oase-pfad.de oder

margaret.buhle@pfad-wmk-kassel.de

 

Frank Viereck-Jacob

Meisenweg 4a

37284 Waldkappel-Rodebach

frank.viereck-jacob@oase-pfad.de

 

Reinhild Ewald

Fohlenäckerweg 37

34130 Kassel

Tel.: 0561-887352

juergwald@arcor.de





 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© OASE PFAD WMK, Kassel Stadt und Land