OASE PFAD Interessengemeinschaft für Pflege- und Adoptivfamilien WMK, Kassel Stadt und Land
OASEPFAD Interessengemeinschaft für Pflege- und AdoptivfamilienWMK, Kassel Stadt und Land

Freizeitangebote für Kinder aus Pflege- und Adoptivfamilien im Werra-Meissner-Kreis, Kassel Stadt und Land

 

Gleisarbeiten

Gleisarbeiten ist ein Projekt der WELL being Stiftung, in dem sich Jugendliche  Pflege- und Adoptivkinder von PfAd e.V. regelmäßig treffen, um in einer Gruppe eigene Projekte zu planen, zu organisieren und umzusetzen.So haben wir in den letzten Jahren selber Boote gebaut und sie zu Wasser gelassen oder eine Seifenkiste gefertigt um an einem Rennen teilzunehmen. Wir sind geklettert, haben uns Museen angeguckt und haben zu Weihnachten gebacken. Der Jahreshöhepunkt ist eine Sommerfreizeit, in der wir eine Woche als Gruppe miteinander verbringen.

2017 haben wir selbst Skateboards gebaut.

Ihr entscheidet, was Ihr gerne umsetzen wollt und angeleitet von geschulten Fachleuten setzen wir es dann gemeinsam mit Euch in die Tat um. Wenn Ihr Interesse habt dabei zu sein, dann wendet Euch an die WELL being Stiftung.

Michael Neuner
Rainer Dierichsplatz 1 | 34117 Kassel mn@wellbeingstiftung.de

 

Jugendliche ab 12 Jahre

Treffen: Einmal pro  Monat, 14:00 - 17:00 Uhr im Kulturbahnhof Kassel   Leitung: Michael Neuner, WELL-being-Stiftung

 

Aktuelle Veranstaltungsdaten finded ihr unter "Termine"

http://wellbeingstiftung.de/#9

http://wellbeingstiftung.de/#915

http://www.youtube.com/watch?v=DUdWdZuKsRc



 

 

 

-------------------------------------------------------------------------------------

 

Die kleinen Raumforscher
Einmal im Monat, immer samstags, treffen sich Kinder aus Pflege- und Adoptivfamilien in der Raumstation in Kassel, um gemeinsam mit verschiedenen künstlerischen Mitteln Raum und Zeit zu erforschen. Die Raumstation ist ein Ortfür Kinder und Jugendliche mitten im Kasseler Hauptbahnhof. Hier könnt ihr mit verschiedenen Materialien und Medien experimentieren, zeichnen, basteln, Trickfilme machen, bauen, malen, fotografieren, drucken, Ausstellungen besuchen
und den Stadtraum mit seinem kulturellen Angebot für Kinder und Jugendliche entdecken.

Anmeldung für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren per mail oder Telefon

 

raumlabor der WELL being Stiftung

Birgit Emser
t: 0561.76668858 (bitte Nachricht hinterlassen, wir rufen zurück)
mail: be@wellbeingstiftung.de
Kulturbahnhof Kassel, gegenüber von Gleis 9
www.wellbeingstiftung.de

---------------------------------------------------------------------------

 

Biografiearbeit mit Pflegekindern

Das Gruppenangebot für Pflegekinder richtet sich an Kinder unterschiedlichen Alters. Den Rahmen bildet ein Konzept der Biografiearbeit. Die Erfahrung, gemeinsam mit anderen Pflegekindern darüber zu sprechen, welche Bedeutung die Fremdunterbringung hatte und wie man sich damit fühlt, ist zumeist sehr entlastend und wirkt sich entwicklungsfördernd aus. Derzeit gibt es monatliche Treffen mit einer Gruppe von Kindern im Alter von 7-9 Jahren sowie eine Mädchengruppe im Alter von 9 -12 Jahren. Weitere Gruppenangebote können stattfinden, wenn sich genügend Kinder anmelden.

Die Kindergruppen werden geleitet von

Evelyn Heyer
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin
Dipl. Supervisorin

www.evelynheyer.de

Weitere Hinweise wie z.B. über freie Plätze erhaltet ihr bei Margaret Buhle.

Das ist neu:         

Ein Bericht über "PFAD auf großer Fahrt"

PFAD auf großer Fahrt

___________

Kontakt

OASE

PFAD WMK, Kassel Stadt und Land

 

Margaret Buhle

Königsberger Str. 6c

37235 Hessisch Lichtenau

Tel.: 05602 – 1236

margaret.buhle@oase-pfad.de

 

Frank Viereck-Jacob

Meisenweg 4a

37284 Waldkappel-Rodebach

Tel: 0151-18451419

frank.viereck-jacob@oase-pfad.de

 

Reinhild Ewald

Fohlenäckerweg 37

34130 Kassel

Tel.: 0561-887352

reinhild.ewald@oase-pfad.de





 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© OASE PFAD WMK, Kassel Stadt und Land